Jubiläum 40 Jahre klagenfurter ensemble

Am 26. und 27.Dezember 2019 um jeweils 19 Uhr findet die 40 Jahre klagenfurter ensemble Feier statt.

Um Reservierung wird gebeten unter +43 463 310 300
Freier Eintritt, Spenden willkommen.

Das klagenfurter ensemble lädt Sie sehr herzlich zur 40 Jahre Feier ein.
Es erwarten Sie zwei Abende mit Wegbegleitern des klagenfurter ensembles und die Präsentation der Festschrift 40 Jahre klagenfurter ensemble.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Feiern!

Hier geht’s zum ORF Beitrag

MITWIRKENDE:
AutoreInnen/KomponistInnen:

Andreas Staudinger, Antonio Fian, Egyd Gstättner, Erwin Riess, Josef Winkler, Karsten Krampitz, Maja Haderlap, Peter Wagner, Alexander Widner, Dieter Kaufmann.
RegiesseurInnen:
Angie Mautz, Gerhard Fresacher, Josef Maria Krasanovsky, Michael Schilhan, Rüdiger Hentzschel, Stefan Ebner, Peter Wagner, VADA, Alexander Mitterer.

SchauspielerInnen:
Alexander Mitterer, Gernot Piff, Gunda König, Magda Kropiunig, Michael Kuglitsch, Gerhard Lehner, Angie Mautz, Nadine Zeintl, VADA (Yulia Izmaylova, Felix Strasser), Simona Sbaffi, Benjamin Kornfeld, Claudia Carus, Rüdiger Hentzschel, Clemens Janout.

MusikerInnen:
Talltones Extended und Extra3_Quartett (Primus Sitter, Richard Klammer, Stefan Gfrerrer, Jozej Stikar, Emil Krištof, Michael Erian, Michael Malicha), Eveline Rabold, Gerhard Lehner, Gunda König, Peter Raab, Rolf Holub, Sir Tralala, Oliver Vollmann, Oliver Welter, Dietmar Pickl, Christoph Hofer, Gilbert Sabitzer.

Videos:
Thomas Woschitz, Ulrich Kaufmann.

Tanz:
Valentin Alfery

Ausstellung:
Bella Ban, Caroline, Richard Klammer, Alois Köchl, Manfred Bockelmann, Markus Kuscher, Peter Hotzy, Kamran Garabaghi
Oh du Schwamm Gottes, welcher du hinwegnimmst auf der Kreidetafel die Theatersünden der Welt, gib ihnen im Schauspielhaus die ewige Unruhe! Ke, HÖRE UNS! Ke, ERHÖRE UNS! Josef Winkler 
Ich war dabei und bin stolz darauf! Martin Kušej 
Es beeindruckt mich sehr, daß ihr den Kärntner Kulturjungel so lange überlebt habt. Ihr sitzt ja nicht auf dem Samtkissen fixer Subventionen, ihr müßt euch die Realisierung jedes Projekts mit der Machete in der Hand immer wieder neu erkämpfen. Peter Turrini 
Das KE greift ins Glück und ins Pech, das wir nun einmal sind, und das tut es, ohne klebrig und pickig zu werden dabei. Alois Hotschnig 
Heuer wird es also 40 Jahre alt, so alt, wie ehemals die DDR geworden ist, sieben Jahre älter als Jesus, allerdings deutlich jünger als sein Direktor… Oliver Vollmann
A beacon lighting the way to artistic delight and power and glory. Erling Wold 

Ich habe das ke auf beiden Seiten des Vorhangs kennen gelernt! Es ist ein Ort der Idealisten mit der totalen Hingabe für das Theater. Manfred Bockelmann 
Immer wieder verirren sich Menschen auf dem Weg zur Theaterhalle 11, der Spielstätte das klagenfurter ensembles. Gerhard Pilgram
 Im ke aber gibt es Fleisch, und das seit viertausend Jahren und seit tausend Jahren Intendanz Gerhard Lehner. An die Vorzeit erinnere ich mich nicht, bin selbst erst elfhundert Jahre alt… Alexander Widner / Weiter so!  „AUFBÄUMEN  STATT  SCHLÄGERN!“ Caroline
Ich verneige mich vor dem KE, Kärntens spannendster Kiste! Es möge all das Krachende rundum noch lange überdauern! Peter Wagner
Wie kann ich das klagenfurter ensemble am besten beschreiben, war ich doch selbst in den Anfängen, damals noch Laientheater,  ein Teil dieser schon damals innovativen, zeitkritischen und durchaus schrägen Truppe, die sich unter der Leitung von Gerhard Lehner seit nunmehr 40 Jahren in einer nicht unproblematischen, streckenweise politisch heißen kulturellen Klimazone behaupten kann. Manuela Tertschnig  

Das klagenfurter ensemble ist für mich immer schon das, was Petuschki für Wenedikt Jerofejew ist, ein Ort, wo die Vögel nicht aufhören zu singen, weder am Tag noch bei Nacht, wo sommers wie winters der Jasmin nicht verblüht. Die Erbsünde, wenn es sie gegeben hat, tangiert dort niemanden. Sogar die, die wochenlang nicht nüchtern werden, behalten dort ihren klaren, unergründlichen Blick. Gerhard Lehner
Gesamtkonzept Gerhard Lehner & Susanna Buchacher
Redaktion Festschrift Susanna Buchacher
Grafikdesign Festschrift Hans Gerhard Kalian
Licht Bernd Zadow
Ton & Videotechnik Konrad Überbacher
Bühnenaufbau Siegfried Unterweger
Reservierung  (freier Eintritt, Spenden willkommen!) Franz Doliner
Presse & Öffentlichkeitsarbeit Dr. Melanie Markovic
Eine Produktion des klagenfurter ensemble
Produktionsleitung Festivalzeitschrift und 40 Jahrer Feier Susanna Buchacher