DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS nach einem Hörspiel von Wolfram Lotz

DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS

nach einem Hörspiel von Wolfram Lotz

Eine Produktion des klagenfurter ensemble

 

Foto: © Josef Maria Krasanovsky

ZUR HANDLUNG Der somalische Pirat Ultimo Michael Pussi bittet um Verständnis für seine Piraterie. Zwei Soldaten fahren mit einem Boot tief hinein in die Regenwälder Afghanistans um einen durchgedrehten Oberstleutnant zu liquidieren. Die Reise führt sie in eine dunkel lockende Welt voller skurriler Figuren, die irgendwo zwischen kolonialer Geschichte und neokolonialistischer Realität verloren gingen. Die beiden Soldaten entfernen sich immer weiter von der sogenannten Zivilisation, und schlittern in einen Abgrund, von dem man nicht genau weiß, ob es nicht auch der eigene sein könnte.

 

PREMIERE am 14. Oktober 2020 / 20 Uhr

WEITERE VORSTELLUNGEN am 16., 17., 21., 22., 23., 24., 28., 29., 30., 31. Oktober 2020 / 20 Uhr

 

SPIELORT klagenfurter ensemble / theaterHALLE 11 / Messeplatz 1 / Klagenfurt

KARTENRESERVIERUNG unter +43 463 310 300 oder theater@klagenfurterensemble.at

 

REGIE Josef Maria Krasanovsky

MIT Aline-Sarah Kunisch, Claudia Carus, Simona Sbaffi, Benjamin Kornfeld, Gerhard Lehner, Gernot Piff

 

TRAILER

  

ZUM WERK Wolfram Lotz liefert einen eindringlichen Text voller Trash, Poesie und Traurigkeit über die Unfähigkeit, das Fremde wirklich verstehen zu können: Das Grauen eines weit entfernten Krieges, eine andere Kultur, einen anderen Menschen und zuletzt auch sich selbst. 2015 wurde „Die lächerliche Finsternis“ in der Kritikerumfrage von „Theater heute“ zum Stück des Jahres gewählt.

 

Regisseur Josef Maria Krasanovsky / Foto: © Josef Maria Krasanovsky

ZUR PRODUKTION Mit „Die lächerliche Finsternis“ vollendet Regisseur Josef Maria Krasanovsky seine Wolfram Lotz-Trilogie, nachdem er vergangene Saison am klagenfurter ensemble „Der große Marsch“ und in Rumänien am Nationaltheater Theater Sibiu „Einige Nachrichten an das All“ inszenierte.

 

 

ZUR INFORMATION Wir bitten um rechtzeitige Ticketreservierung unter +43 463 310 300 oder unter theater@klagenfurterensemble.at, da die Sitzplätze aufgrund der COVID-19 Maßnahmen limitiert sind.