BLUESBREAKERS

Maximum Rhythm & Blues
Freitag, 28. Dezember 2018
Beginn: 20.00 Uhr

Die Bluesbreakers – Kärntens Aushängeschild in Sachen Blues  – sind zum Abschluss ihres 35. Bestandsjahres in der Theaterhalle 11 in Klagenfurt zu hören und zu sehen!

Über 2000 Konzerte in Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Türkei, China, Marokko, USA, Kroatien und Spanien haben die Bluesbreakers zu einem unverzichtbaren Bestandteil der österreichischen Musikszene werden lassen.
Sie spielten dabei mit so unterschiedlichen Musikern wie: Luther Allison, Big Jay McNeely, Chris Farlowe, Nazareth, Bosco Petrovic, Joesi Prokopetz, Magic Slim, Luisiana Red, Spencer Davies Group, Stephen Bruton, u.v. a..
In den nunmehr 35 Jahren „On the road“ hat die Band einen eigenständigen Sound des zeitgenössischen Blues entwickelt, der sie zu Kärntens Aushängeschild in Sachen Blues werden ließ.
If that Band don’t get you movin‘, consult your doctor – maybe you’re dead

Dieter Themel vocals

Arthur Ottowitz harp, accordion, key

Jörg Friessnegg git

Helmut Spreitzer bass

Kiki Oswald drums

Homepage: www.bluesbreakers.at

Foto: Nika Hölcl Praper, Frei zur Verwendung