KULTUR WIRKT!?.

Einladung zur Fortsetzung des Dialoges im Namen der Kulturabteilung und der
Kulturreferentin der Stadt Klagenfurt BGM Maria-Luise Mathiaschitz

Kultur und Tourismus

mit 
Helmuth Micheler, Tourismusregion Klagenfurt a.W.
Verena Theissl, Professorin für Kulturmanagement & -wissenschaften FH Kufstein
Donnerstag, den 22. Juni 2017  um 18.00 Uhr
k.e. theater, TheaterHALLE 11Florian-Gröger-Straße 11, Klagenfurt 
 
Im Anschluss an die Impulsreferate 
zu neuen Formaten der Kulturinformation der Tourismusregion Klagenfurt und 
zum Thema „Wie können Kultur und Tourismus in einer Region zusammenwirken am Beispiel Tirol“ 
gibt es die Möglichkeit zum geselligen Austausch
  
 
KULTUR WIRKT!?.
————————————————-
ARGE Bednar-Sturm
Strategie Kulturstadt Klagenfurt

DI Beatrice Bednar
+43 (0)699 170 757 51

Mag.
weiterlesen ...

man kann nicht alles wissen

Antonio Fian & Kollegium Kalksburg
Donnerstag 01. Juni 2017 | 19.30 Uhr

Antonio Fians Texte von der durch ihn erst definierten Gattung „Dramolett“ leben im ständigen Spannungsverhältnis zwischen Literatur und Wirklichkeit. Seine Prosa bemächtigt sich in realistischer Manier der ganz konkreten Ereignisse, um sie unversehens zu Versatzstücken seiner literarisch-satirischen Absichten zu machen. Fian spielt mit der ganz alltäglichen Sensationsgier seiner potentiellen Leserschaft, wirft ihnen Brocken um Brocken vermeintlicher Tatsachen als Köder hin, um sie schließlich in seinen raffiniert ausgelegten Textschlingen zu fangen und ganz der Fiktion auszusetzen.

Die drei im besten Sinne des Wortes dilettierenden Kollegium Kalksburg-Kapellmeister sind Fanatiker des Ausdrucks, große Entdecker im Reiche des Erhabenen, auch des Hässlichen und Grässlichen, noch größere Entdecker im Effekte, in der Kunst der Schauläden.… weiterlesen ...