Light vs. darkness – Oliver Welter Solo (plus Gäste)

28. Dezember 2016  20.00

Eintritt: 18,-/15,-

Nach drei Jahren des Fernbleibens, gibt Oliver Welter of Naked Lunch-Fame wieder eines seiner traditionellen Solo-Weihnachtskonzerte. Im Gepäck hat er, wie immer, Naked Lunch Material, Lieder aus Filmen und Theaterinszenierungen, Coverversionen sowie etliche neue, noch nie live gespielte Songs.

Foto: Johannes Puch
Foto: Johannes Puch

Ein Mann, eine Stimme, eine Gitarre und der ständige Kampf zwischen dem Licht und der Dunkelheit.

Auf dass 2017 nicht allzu dunkel wird.