Oliver Vollmann

© Udo Leitner

Oliver Vollmann, geb.1959 in Wien. Lebt in Klagenfurt. Seit 1982 freischaffender Schauspieler, Autor, Kabarettist, Songwriter. 1983-2000 Co-Autor u. Chansonier bei Gerhard Bronners ‚Guglhupf’. 1984 – 1987 Aufbau-Mitarbeit am ‚Graumanntheater‘,Wien. Seit 1987 freier ORF-Mitarbeiter.
Funkerzählungen, Hörfunkserien, Hörspiele, Kindersendungen, Filmmusik, Synchros. Theater-Stammhaus: ’klagenfurter ensemble’, TV- und Filmprojekte.
Außerdem: 3raumtheater Wien, Oper-Graz/next-liberty, Stadttheater Klagenfurt, Coop05 Köln, Bregenzer Alternativfestspiele, u.v.a.
KASPERL.HERZ Solo-Programm (supported by Hanspeter Horner) und Chanson-CD (erschienen 2011 bei ‚HOANZL’) CD (Eigenverlag) und Lesungen Vollmann liest Villon.

Am klagenfurter ensemble spielte Oliver Vollmann in Clarisse und ihre Dämonen. (Regie: Nadine Zeintl und Oliver Vollmann, 2019).