Michaela Khom

©ke

Michaela Khom, die gebürtige Steirerin, erhielt ihre musikalische Ausbildung unter anderem an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, dem Complete Vocal Institute in Kopenhagen und am Vienna Konservatorium. Sie spielte in Musicalproduktionen wie Best of MOZART! und Der Glöckner von Notre Dame. Nach ihrem Abschluss spielte sie zwei Jahre in Folge im Wiener Gloriatheater in der Produktion Pension Schöller, gefolgt von einer Hauptrolle in der Operette Calafati, welche im Romantiktheater in Niederösterreich uraufgeführt wurde.
Zuletzt sah man sie als Helena in der Bearbeitung von Shakespeare’s Sommernachtstraum in der Theatermeierei Gaaden sowie in der Jubiläumsproduktion des Musicals Rent, welche durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourte. Im Juli dieses Jahres wird sie erneut in der Theatermeierei Gaaden in Nestroy’s Lumpazi Vagabundus zu sehen sein.  Als eine der zwei „Duetten“ komponiert und textet Michaela Khom seit 2013 Lieder im Wiener Dialekt.

Am klagenfurter ensemble sang und spielte Michaela Khom zuletzt in Rattensturm (Regie: Peter Wagner).

www.michaelakhom.at