Klaudia Reichenbacher

©Klaudia Reichenbacher

Klaudia Reichenbacher, geb. in Graz, lebt als freischaffende Regisseurin, Schauspielerin, Choreographin, Tänzerin in Graz.  Studium der Theaterwissenschaft und Publizistik in Wien, Schauspielschule „Spielstatt Ulm“,  (Mag. Phil). 1989 Gründung des TanzTheaterGraz, über 30 Eigenproduktionen. Engagements an versch. Bühnen und Festivals u.a. Theater Graz/ Next Liberty/ Schauspielhaus, Stadttheater Bruneck, Kleines Theater Bruneck, klagenfurter ensemble, Theater Waltzwerk,  Theater(Off)ensive Salzburg, Theaterzentrum Deutschlandsberg, Sommertheater Frohnleiten, Schaubühne Graz, kunsthaus muerz, festival Brücken, Styriarte…

2005 Gründung der freien Gruppe Theater Kaendace mit dem Schauspieler und Regisseur Alexander Mitterer. Dafür Arbeit als Regisseurin, Ausstatterin, Produktionsleiterin, Choreographin, Schauspielerin. Theater Kaendace widmet sich zeitgenössischem Literaturtheater in Eigenkreationen/ Uraufführungen wie auch den großen österreichischen Autoren wie Jonke, Bachmann, Lavant, Handke, Felix Mitterer und jüngeren Autoren.

www.klaudiareichenbacher.at