Gabriela Zaucher

©Gabriela Zaucher

Gabriela Zaucher, von 2004-2013  fixes Ensemblemitglied im Theaterverein „Kleine Komödie Kärnten“. Initiatorin des literarischen Jazzprojekts „Konzert für zwei Stimmen“ mit dem Jazzpianisten Karen Asatrian, (Texte von Ingeborg Bachmann, Rainer Maria Rilke, Stefan Zweig, Christine Lavant u.a.) Schauspielengagements beim JTK (Junges Theater Klagenfurt), beim „Theater Sommer Klagenfurt“ und „Salettl Theater“. Außerdem ist sie als freie Moderatorin beim Privatsender KT 1 tätig. Sprecherin für Werbung und Hörbücher.

Zuletzt am ke war Gabriela Zaucher in Eisbilder von Kristian Smeds (Regie: Angie Mautz) zu sehen.

Moderation & More Video

www.gabrielazaucher.at