Function Man

Di 03. Oktober, 20.00 Uhr Matan Levkowich
Function Man

Solo – Tanz & Körperpolitik

Foto: Rania Moslam

Ausgehend von der persönlichen Erfahrung Matan Levkowichs als Tänzer und Soldat, untersucht er in „Function Man“ die physische Militarisierung in Politik und Kunst. In der Annahme, dass intensives Tanztraining den Körper ebenso nachhaltig verändern kann wie Training für den Kriegsfall, begibt sich der Performer auf die Suche nach Sinn und Unsinn des bedingungslosen Drills.

Konzept und Choreografie: Claire Lefèvre, Matan Levkowich
Performance: Matan Levkowich

Beratung: Evandro Pedroni
Produktion: Sophie Schmeiser

Koproduktion mit Himalaya Project und brut Wien
Gefördert durch Kulturabteilung der Stadt Wien, Danceweb, Life Long Burning (wild cards) und Im_flieger

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Publikumsgespräch in der Lounge statt.
www.matanlevkowich.com