Spielstätten

1979 – heute:

  • Siebenhügel – Pfarrzentrum St. Josef (79 – 83)
  • Burghof (WdB 82)
  • Stadthaus (82/83)
  • Alter Platz (WdB 83/84)
  • Europapark (WdB 83/84)
  • Arbeiterkammer-Studio (84 – 88)
  • ÖGB-Saal (84/92)
  • Landhauskeller (WdB 87)
  • Bergbaumuseum – Felsentheater (88 – 93)
  • “Neuner” (90)
  • Europahaus (91)
  • Künstlerhaus (91)
  • Burgkapelle (92)
  • Alter Fuhrpark – Werkstättenhalle (92)
  • Liegl-Garage (1993, 2001, 2002)
  • Schloß Welzenegg (94)
  • Stadttheater (95)
  • k.e-theater (ab 93)
  • und in allen Kärntner Schulen
  • Eröffnung Sirius (Mai 2004)
  • Artecielo “Frei Bühne Kärnten” (2006)
  • THEATER HALLE 11 (seit 2010)