Eigenproduktion

„Aus“ geht raus!

Das klagenfurter ensemble gastiert am 2. August 2017 bei den renommierten Theatertagen Weißenbach bei Haus im Ennstal mit seinem Erfolgsproduktion „Aus“ von Alois Hotschnig.
In dem „bedrückenden Kammerspiel, das die Frage nach Opfern und Tätern stellt“ (Kleine Zeitung) arbeitet sich Peter Raab, dem das Stück von Alois Hotschnig zugeschrieben wurde, in eine traumatisierte Sprache hinein, die ihn genauso in schmerzhafte Gewissheiten zwingt, wie ohnmächtig vor sich hertreibt. In dieser eindringlichen und karg gehaltenen Inszenierung von Peter Wagner erschafft Gerhard Lehner mittels Bassklarinette einen kaum bewertbaren, psychischen Untergrund zu dieser gnadenlosen Abrechnung.


©Peter Wagner

weiterlesen ...

OWE DEN BOCH

Schauspiel von Antonio Fian

Regie: Rüdiger Hentzschel

Musik: Primus Sitter

mit Michael Kristof-Kranzelbinder, Markus Schöttl, Nadine Zeintl

Uraufführung

Premiere: 7. Juni 2017 – A U S V E R K A U F T ! ! !
weiters: 9., 10., 15., 16., 17., 21., 23., 24. und 25. Juni 2017
jeweils 20.00 Uhr

A C H T U N G ! ! !

Zusatzvorstellung wegen großer Nachfrage:
Sonntag, 25. Juni 2017 um 20.00 Uhr
Rechtzeitig Karten sichern!!!

Nach der erfolgreichen Inszenierung von Stille im Dramolettenwald durch Peter Wagner im Mai 2014 am klagenfurter ensemble, dachte Antonio Fian zwei seiner Dramolett-Protagonisten weiter.… weiterlesen ...